Termine

Auf einen Blick

Hier finden Apotheker, PTA, PKA oder andere Interessierte einen Überblick über aktuelle Termine in Niedersachsen. Beispielsweise Vorträge, Führungen oder Fortbildungen.

04.08.2019   Apothekergarten im Schulbiologiezentrum Hannover

Vortrag im Apothekergarten

Phytopharmaka, Homöopathie, Anthroposophie und Bachblüten

Ina Bartels

Zeit: 10.30 Uhr
Ort: Botanischer Schulgarten Burg
Treffpunkt: Vor dem alten Schulhaus (Leihstelle)
Vinnhorster Weg 2, 30419 Hannover
Information: Schulbiologiezentrum
Telefon 0511 16847665/7
schulbiologiezentrum@hannoverstadt.de
     
15.09.2019   Apothekergarten im Schulbiologiezentrum Hannover

Umweltforum
Tag der offenen Tür


Eine Plattform für alle Themen rund um Natur, Umwelt und Wissenschaft.
Spezielles Programm im Apothekergarten

Zeit: 10 – 17 Uhr
Ort: Botanischer Schulgarten Burg
Treffpunkt: Vor dem alten Schulhaus (Leihstelle)
Vinnhorster Weg 2, 30419 Hannover
Information: Schulbiologiezentrum
Telefon 0511 16847665/7
schulbiologiezentrum@hannoverstadt.de
     
24.10.2019   Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft
Regionalgruppe Braunschweig


Geschlechtsspezifische Pharmakotherapie: Kleiner Unterschied mit großer Wirkung
Prof. Dr. Oliver Werz, Institut für Pharmazie, Pharmazeutische/Medizinische Chemie, Universität Jena

Die Teilnahme erkennt die Apothekerkammer Niedersachen mit zwei Punkten für das "Freiwillige Fortbildungszertifikat" an.

Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Technische Universität Braunschweig
Hörsaal MS 1.1
Mendelssohnstr. 1
38106 Braunschweig
Information: Dr. Christine Hoffmann
Institut für Pharmazeutische
Technologie der TU Braunschweig
Telefon 0531 3915647
Fax 0531 3918108
christine.hoffmann@tu-bs.de
     
09.11.-10.11.2019  

Wochenendworkshop "Patient & Pharmazeutische Betreuung"

ARMIN – digitales Medikationsmanagement – Erfahrungen und Nutzen für Arzt und Apotheker
Stefan Fink, Weimar

ADHS – vom Kindesalter zur Adoleszenz und darüber hinaus
Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Michael Huss, Alzey

Seminar 1: Verordnungskaskaden erkennen – Polymedikation adäquat bewerten
Dr. Markus Zieglmeier, Olching

Seminar 2: Schlafstörungen – Beratungswissen für die Apothekenpraxis
Dr. Nina Griese-Mammen, Berlin

Seminar 3: Hypertonie-Management in der Apotheke
Dr. Ralf Goebel, Berlin

Seminar 4: Asthma und COPD im Rahmen des Medikationsmanagements
Dr. Dirk Keiner, Arnstadt

Seminar 5: Rationale Phytotherapie – Erkältungskrankheiten und Interaktionen
Dr. Christian Ude, Weiterstadt

Seminar 6: Gicht – mehr als nur ein schmerzender Zeh!
Kai Girwert, Isernhagen

Zeit:
Samstag 10 - 17.30 Uhr
Sonntag 09.30 - 14.30 Uhr

Kosten inklusvie Verpflegung und Seminarunterlagen:
Apotheker 215 € (vergünstigte Gebühr bei Anmeldung bis 11.10.2019: 170 €)
Studenten/PhiP 75 € (vergünstigte Gebühr bei Anmeldung bis 11.10.2019: 55 €)

Veranstaltungsort:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Die Teilnahme erkennt die Apothekerkammer Niedersachen mit 13 Fortbildungspunkten für das »Freiwillige Fortbildungszertifikat« an.

Information:
Apothekerkammer Sachsen-Anhalt KdöR
Doctor-Eisenbart-Ring 2
39120 Magdeburg
T 0391 609040
F 0391 6090435

     
21.11.2019   Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft
Regionalgruppe Braunschweig


Neue Ansätze zur Dosisfindung von Antiinfektiva mittels Pharmakometrie
Prof. Dr. Sebastian Wicha, Institut für Pharmazie, Klinische Pharmazie, Universität Hamburg

Die Teilnahme erkennt die Apothekerkammer Niedersachen mit zwei Punkten für das "Freiwillige Fortbildungszertifikat" an.

Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Technische Universität Braunschweig
Hörsaal MS 1.1
Mendelssohnstr. 1
38106 Braunschweig
Information: Dr. Christine Hoffmann
Institut für Pharmazeutische
Technologie der TU Braunschweig
Telefon 0531 3915647
Fax 0531 3918108
christine.hoffmann@tu-bs.de
     
23.11.2019   14. Europäisches Pharmazeutinnen Treffen

Der Deutscher Akademikerinnenbund e.V. lädt zum 14. Europäischen Pharmazeutinnen Treffen nach Dresden ein.

Auf dem Programm stehen Tandemvorträge und Diskussionen über interdisziplinäre Kooperationen, die Pharmazeutinnen bei ihrer Arbeit eingehen: in Forschung und Lehre, in Krankenhausapotheken, öffentlichen Apotheken, Behörden und in der Pharmaindustrie.

Die Vorträge finden in englischer Sprache statt.

Zeit: 08.30 - 17 Uhr

Ort: Intercity Hotel Dresden
Wiener Platz 8
01069 Dresden

Kosten: 150 €
Frühbucherrabatt bis 28. Juni: 120 €
Mitglieder: 100 €
Studierende: 50 €

Die Teilnahme erkennt die Apothekerkammer Niedersachen mit sieben Fortbildungspunkten für das »Freiwillige Fortbildungszertifikat« an.

Anmeldung und Information:
Deutscher Akademikerinnenbund e.V.
Geschäftsstelle
Ayse Calik
Sigmaringer Str. 1
10713 Berlin
T 030 31016441
     
09.01.2020   Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft
Regionalgruppe Braunschweig


Genom-basierte Suche nach neuen Wirkstoffen in Bakterien: Goldene Aussichten oder leere Versprechungen?
Prof. Dr. Leonard Kaysser, Pharmazeutisches Institut, Pharmazeutische Biologie, Universität Tübingen

Die Teilnahme erkennt die Apothekerkammer Niedersachen mit zwei Punkten für das "Freiwillige Fortbildungszertifikat" an.

Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Technische Universität Braunschweig
Hörsaal MS 1.1
Mendelssohnstr. 1
38106 Braunschweig
Information: Dr. Christine Hoffmann
Institut für Pharmazeutische
Technologie der TU Braunschweig
Telefon 0531 3915647
Fax 0531 3918108
christine.hoffmann@tu-bs.de
     
30.01.2020   Deutsche Pharmazeutische Gesellschaft
Regionalgruppe Braunschweig


Typ-2- und Gestationsdiabetes: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Prof. Dr. Stephan Scherneck, Institut für Pharmakologie, Toxikologie und Klinische Pharmazie, TU Braunschweig

Die Teilnahme erkennt die Apothekerkammer Niedersachen mit zwei Punkten für das "Freiwillige Fortbildungszertifikat" an.

Zeit: 19.30 Uhr
Ort: Technische Universität Braunschweig
Hörsaal MS 1.1
Mendelssohnstr. 1
38106 Braunschweig
Information: Dr. Christine Hoffmann
Institut für Pharmazeutische
Technologie der TU Braunschweig
Telefon 0531 3915647
Fax 0531 3918108
christine.hoffmann@tu-bs.de