1 2 3 ... 36 37 38 weiter

Unangenehm, aber kein Grund zur Panik

Madenwürmer bei Kindern

Hannover, 02.07.2020 – Kleine Kinder spielen gern, ob am Boden oder im Sandkasten. Sie erkunden die Welt in der Oralphase mit dem Mund und untersuchen auf diese Weise nahezu alles, was ihnen in den Weg kommt. Dabei können die Kinder durch Handkontakt oder durch Einatmen die ovalen, etwa 20 – 30 µm Eier der Madenwürmer aufnehmen und sich infizieren. Schätzungsweise bis zu 40 Prozent aller Fünf- bis Neunjährigen waren bereits von einer Infektion betroffen, in deutschen Kinderarztpraxen werden wöchentlich bis zu fünf Kinder wegen eines Infektionsverdachts vorgestellt. Der Befall ist meist harmlos, doch den kleinen Würmern sollte möglichst schnell der Garaus gemacht werden. Haben Eltern einen Anfangsverdacht, empfiehlt die Apothekerkammer Niedersachsen einen sogenannten „Klebestreifentest“. Die Apotheken vor Ort geben Tipps zur Durchführung dieses Tests.

weiter

Hochsaison für Campylobacter und Salmonellen

Durchfall im Sommer: Was jetzt hilft

Hannover, 09.06.2020 – Der Sommer hat auch seine Schattenseiten, denn mit den steigenden Temperaturen sind wieder Durchfallerkrankungen auf dem Vormarsch. Für viele Krankheitsfälle sind Bakterien wie Campylobacter oder Salmonellen verantwortlich. Ein weiterer Knackpunkt: Hochsommerliche Temperaturen können zu niedrigem Blutdruck und dadurch zu einer verminderten Durchblutung führen. Das wirkt sich auch auf die Verdauung aus. Warum Bakterien jetzt leichtes Spiel haben, was bei der Hygiene besonders wichtig ist, worauf man besser verzichtet und wie man leichte Durchfallerkrankungen in den Griff bekommt, weiß die Apothekerkammer Niedersachsen.

weiter

Auf gesunde und gepflegte Füßen achten

Hornhaut und Fußpilz selbst in den Griff bekommen

Hannover, 28.04.2020 – Das schöne Wetter lockt die meisten Menschen für einen Spaziergang in der Umgebung nach draußen und auch die Füße möchten endlich wieder an die frische Luft. Nach der Warme-Socken-Zeit möchten Viele ihre Füße zunächst frühlingstauglich machen, doch ein Fußpflegetermin ist zurzeit noch nicht in Sicht: Kosmetikstudios und Fußpflegepraxen dürfen bis auf Weiteres nicht öffnen. Damit die Füße dennoch schön, gesund und gepflegt aussehen, kann man einiges selbst tun. Wie lästige und unansehnliche Verhornungen sanft entfernt werden, ohne dass es zu Entzündungen kommt und wie man Fuß- und Nagelpilz selbst erkennen, behandeln und vorbeugen kann, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen.

weiter

Kammerversammlung

Apotheke ist krisenfeste Institution der Arzneimittelversorgung

Hannover, 15.04.2020 – Bedingt durch die Corona-Pandemie fand die heutige Sitzung der Kammerversammlung der Apothekerkammer Niedersachsen erstmals als Web-Konferenz statt. Finanz- und Beitragsangelegenheiten sowie die Anpassung der Berufsordnung standen im Fokus der zweistündigen Sitzung.

weiter

Apotheke vor Ort kennt die Alternativen

Was Sie über alkoholhaltige Arzneimittel wissen sollten

Hannover, 02.04.2020 – Antiseptische Mundspüllösungen, flüssige Präparate gegen Magen- und Darmbeschwerden, homöopathische Tropfen. Seit jeher wird Alkohol, hier Ethanol (Ethylalkohol), zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet. So wird Ethanol als Auszugsmittel verwendet, um wertvolle Wirkstoffe aus Kräutern oder Pflanzenteilen zu extrahieren. Während in Tropfen oder Tinkturen Restalkohol enthalten sein könnte, ist er in Tabletten oder Dragees praktisch nicht mehr enthalten. Doch es gibt Menschen, für die selbst minimale Alkoholmengen problematisch sind. Grund zur Sorge besteht für diese Patientengruppen allerdings nicht. Auch sie können mit passenden Arzneien versorgt werden, beruhigt die Apothekerkammer Niedersachsen. In der Apotheke vor Ort kann immer eine alkoholfreie Alternative ermittelt und die Therapie auf diese Weise sichergestellt werden.

weiter

1 2 3 ... 36 37 38 weiter